Rechtsklick-Kontextmenü: Kopieren und Einfügen unter Windows 11 aktivieren

Windows 11: Kopieren und Einfügen dem Kontextmenü wieder hinzufügen

Wer von Microsoft Windows 10 oder von einer älteren Version auf das neue Betriebssystem Windows 11 wechselt, könnte sich über die nicht, wie gewohnt vorhandenen Kopier- und Einfügen Funktionen im Kontextmenü wundern, dessen Schaltflächen nicht mehr direkt einzusehen sind. In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr das Kontextmenü, welches sich per Rechtsklick auf eine beliebige Datei öffnet, wieder mit den Optionen „Kopieren“ und „Einfügen“ erweitert, wie wir es seit je her von Microsoft Betriebssystemen gewohnt sind.

Natürlich könnten wir auch einfach die neuen Schaltflächen verwenden, die oberhalb eines Ordners im Dateiexplorer angezeigt werden, auch die Tastenkombinationen „STRG + C“ und „STRG + V“ für das kopieren oder einfügen von Dateien, funktionieren auch unter Windows 11.

Aber wir haben uns über viele Jahre hinweg an die gemütliche Copy- & Paste-Möglichkeit über das Kontextmenü gewöhnt, als das wir gerne darauf verzichten würden. Folge diesem kleinen Tutorial und füge die gezeigten Einträge in den Registrierungs-Editor unter Windows ein, um die Einfügen- und Kopieren-Schaltflächen dem Kontextmenü hinzuzufügen und wieder verwenden zu können.

So kann das klassische Kontextmenü wieder hergestellt werden: Kopieren- und Einfügen unter Windows 11 per Rechtsklick aktivieren (Schritt 1.)

Damit das klassische Rechtsklick-Menü (Kontextmenü) unter Windows 11 wieder mit den Schaltflächen „Kopieren und Einfügen“ angezeigt wird, öffnen wir den Registrierungs-Editor und fügen neue Schlüssel hinzu, die es uns ermöglichen, das von Microsoft Windows 10 und älteren Versionen etablierte Kontextmenü auch weiterhin verwenden zu können.

Um die Kopieren- und Einfügen-Schaltflächen zu aktiveren, rufe die Suchfunktion in der Taskleiste auf, erkennbar an einer Lupe und gebe den folgenden Begriff in die Suchmaske ein, um die Registrierungseinträge manuell hinzuzufügen: regedit

Kopieren und Einfügen Kontextmenü Windows 11 hinzufügen
Altes Kontextmenü Kopieren, Einfügen Schaltflächen aktivieren auf Windows 11 mit Rechtsklick

Navigiere zum Eintrag: HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID

HKEY_CURRENT_USER > Software > Classes > CLSID

Führe nun einen Rechtsklick aus und erstelle einen neuen Schlüssel „Neu > Schlüssel“.

Kopiere den folgenden Inhalt und benenne den neuen Schlüssel wie angegeben:

{86ca1aa0-34aa-4e8b-a509-50c905bae2a2}

Markiere den neu erstellen Schlüssel und führe einen Rechtsklick aus, um wieder einen neuen Eintrag zu erstellen „Neu > Schlüssel“.

Schlüssel für die Herstellung der alten Windows 10 Copy and Paste-Funktionen hinzufügen

Kopiere den folgenden Inhalt und benenne den Schlüssel wie folgt:

InprocServer32

Führe nun einen Doppelklick auf den neuen Registereintrag durch und betätige die „OK-Schaltfläche“, ohne einen Wert einzugeben (Default). Verlasse den Windows-Registrierungs-Editor anschließend wieder.

Hinzufügen von Kopieren und Einfügen unter Windows 11: Änderungen wirksam machen (Schritt 2.)

Damit die Änderungen wirksam werden und uns das neue Kontextmenü mit den Copy & Paste-Funktionen erfolgreich angezeigt wird, muss das System einmal neugestartet werden. Alternativ kannst du über den Taskmanager die Explorer.exe beenden und anschließend wieder als neuen Task ausführen.

Jetzt sollte das Kontextmenü wieder mit der alten und stets gewohnten Kopieren- und Einfügen-Funktion ausgestattet sein. Warum Microsoft sich im Falle von Windows 11 gegen das gut etablierte Kontextmenü entschieden hat, bleibt mal wieder eines von vielen Rätseln. Soll uns mit diesem kurzen Tutorial jedoch nicht weiter stören, da wir diese Funktionen jetzt wieder verwenden können.

Hat dir dieser Beitrag weitergeholfen?

Über dein Follow auf den sozialen Medien würde ich mich sehr freuen. So erfährst du als erstes von neuen Beiträgen auf meinem Blog und unterstützt mich bei meinem Wachstum. Falls du an einem Schritt dieser Anleitung nicht weiterkommst, verwende die Kommentarfunktion und ich werde dir sobald wie möglich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vielen Dank für deinen Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.