IPv6-Adressen mit den Tools nslookup, host und dig abfragen (Tutorial)

IP6-Adresse mit nslookup abfragen: DNS-Auflösung für IPv6 Adressen

Der Befehl nslookup kann unter Microsoft Windows, Linux (UNIX) und macOS verwendet werden, um IP-Adressen oder Domains eines Computers oder Servers über DNS herauszufinden. IPv6-Adressen werden bei DNS in AAAA-Records gespeichert. Die Hauptanwendung von nslookup ist die Behebung von DNS-bezogenen Problemen.

nslookup ipv6 dns

Nachfolgend ein paar Befehle, wie sich eine IPv6-Adresse mittels nslookup, host und den dig-Command abfragen lässt:

IPv6-Adresse mit nslookup abfragen:

nslookup -query=AAAA HOSTNAME

IPv6-Adresse mit dig (domain information groper) abfragen:

dig HOSTNAME AAAA

IPv6-Adresse mit host abfragen:

host -t AAAA HOSTNAME

NSLOOKUP-Leitfaden für Anfänger und Administratoren

Besuche meinen Beitrag: Nslookup-Leitfaden für Anfänger und Administratoren, um mehr über die Möglichkeiten des Befehlzeilentools zu erfahren.

Auf meinem Blog befinden sich viele nützliche Tipps und IT-Anleitungen. Über Dein Follow auf den sozialen Medien freue ich mich besonders. So erfährst Du als erstes von neuen und interessanten Beiträgen rund um die Themen der IT- und Informatik. Falls Du an irgendeinen Schritt nicht weiterkommst, verwende die Kommentarfunktion und ich werde dir sobald wie möglich mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.