IPv6-Adressen mit den Tools nslookup, host und dig abfragen (Tutorial)

IP6-Adresse mit nslookup abfragen: DNS-Auflösung für IPv6 Adressen

Der Befehl nslookup kann unter Microsoft Windows, Linux (UNIX) und macOS verwendet werden, um IP-Adressen oder Domains eines Computers oder Servers über DNS herauszufinden. IPv6-Adressen werden bei DNS in AAAA-Records gespeichert. Die Hauptanwendung von nslookup ist die Behebung von DNS-bezogenen Problemen.

nslookup ipv6 dns

Nachfolgend ein paar Befehle, wie sich eine IPv6-Adresse mittels nslookup, host und dem dig-Command abfragen lässt:

IPv6-Adresse mit nslookup abfragen:

nslookup -query=AAAA HOSTNAME

IPv6-Adresse mit dig (domain information groper) abfragen:

dig HOSTNAME AAAA

IPv6-Adresse mit host abfragen:

host -t AAAA HOSTNAME

NSLOOKUP-Leitfaden für Anfänger und Administratoren

Besuche meinen Beitrag: Nslookup-Leitfaden für Anfänger und Administratoren, um mehr über die Möglichkeiten des Befehlszeilentools zu erfahren.

Auf meinem Blog befinden sich viele nützliche Tipps und IT-Anleitungen. Über Dein Follow auf den sozialen Medien freue ich mich besonders. So erfährst Du als erstes von neuen und interessanten Beiträgen rund um die Themen der IT und Informatik. Falls Du an irgendeinen Schritt nicht weiterkommst, verwende die Kommentarfunktion und ich werde Dir so bald wie möglich mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert